Elektromobil Typ Pirol

Elektromobil Typ Pirol
(Hilfsmittelnummer: 18.51.05.1018)

Der Pirol ist ein Elektromobil mit pulverbeschichtetem Stahlrohrrahmen und Kunststoffkarosserie mit integrierten Kotflügeln, gefedertem Fahrwerk, vorne mit Einzelradaufhängung, Sitzeinheit höheneinstellbar,
seitlich schwenkbar und in Längsrichtung verschiebbar, Armlehnen hochschwenkbar, Rückenlehne winkelverstellbar, Lenksäule neigungsverstellbar, Hinterradantrieb mittels Elektromotor und Differenzialgetriebe

Bremsen:
Elektromagnetbremse
Elektromagnetische Motorbremse

Farben:
Schwarz oder Silber
Ausstattung:
- Bequemer Sitz, drehbar, mit Kopfstütze und Sitztasche, Rückenwinkel einstellbar
- Armlehnen, nach hinten schwenkbar, höhen- und breiteneinstellbar
- Sitzschienen, ermöglichen die Einstellung des Abstandes zur Lenksäule
- Lenksäule mit Ablagefach und stufenlos einstellbarem Winkel
- Ergonomischer Lenkgriff
- Cockpit mit Batteriestandanzeige und Geschwindigkeitsregler
- Ladegerät 3 A, extern
- Beleuchtung vorne und hinten, Blinkanlage und Reflektoren
- Stützräder für kontrolliertes Überfahren von Bordsteinkanten
- Korb, vorn, abnehmbar
- Rückspiegel links

Technische Angaben:
Akkus:2 Stück a 12V-36Ah
Breite / Länge / Höhe:560 / 1350 / 1150 mm
Geschwindigkeit:6 km/h
Gewicht inkl. Akkus:82 kg
Max. Zuladung:136 kg
Radgröße:285 mm (10")
Reichweite:35 km




ANGEBOT ANFORDERN Kostenlos und unverbindlich -
wir beraten Sie gern!